Der mobile Kühlservice von Cooldword Rentals AG überbrückt den Ausfall der Kälteversorgung eines Gewerbebetriebs

Neem contact op!
Kontaktieren sie uns
/ de-ch / nachrichten / der-mobile-kuhlservice-von-cooldword-rentals-ag-uberbruckt-den-ausfall-der-kalteversorgung-eines-gewerbebetriebs
Die rasend schnelle Tiefkühlzelle schafft Abhilfe
Dumm, wenn die Kühlung zu Unzeiten ausfällt. Betriebe der Lebensmittelwirtschaft, aber auch der Logistik oder der Bauwirtschaft sind darauf angewiesen, dass die gewünschte Temperatur am richtigen Ort und zum richtigen Zeitpunkt gewährleistet wird. Abhilfe schafft ein schneller Service mit mobilen Kühl- und Tiefkühlzellen und mobilen Klimageräten. 
Reto Brütsch, Coolworld Rentals AG

Unerlässlich ist die Einhaltung der Kühlkette im Umgang mit Lebensmittel. Insbesondere für Betreiber von Küchen wie der im Altersheim Drei Linden in Oberwil bei Basel. Was also tun, wenn ein kompletter Ausfall der Kälteversorgung der Tiefkühlräume auftritt und eine schnelle Reparatur durch den Fachinstallateur nicht möglich ist? Hier können temporäre Mietlösungen von Dienstleistern wie z.B. Coolworld Rentals AG die notwendige Abhilfe schaffen. Mobile Kühl- oder Tiefkühlzellen stellen übergangsweise eine schnelle und unkomplizierte Lösung zur Lagerung von Lebensmittel dar. Nachfolgend ein Beispiel aus der Praxis.
Das 2013 erweiterte Altersheim Dreilinden an der Langegasse 61 in Oberwil bietet Geborgenheit und Sicherheit für betagte Personen, die ihren Alltag nicht mehr alleine bestreiten können oder wollen. Das Küchenteam im Altersheim Drei Linden versorgt jeden Tag die ca. 160 Bewohner mit rund 300 Mahlzeiten und sorgt damit für einen wichtigen Bestandteil im Tagesablauf. Für die Kühl- und Tiefkühlung der Lebensmittel verfügt das Drei Linden über eigene fest eingebaute Räume mit entsprechender Kälteversorgung.
Im aktuellen Beispiel ist die Kühlung, wie es der Zufall will, an einem Freitag ausgefallen. Schnell war klar, dass eine Reparatur mehrere Tage in Anspruch nehmen würde und das im Sommer bei rund 30°C Aussentemperatur. Was also tun? Ein Auslagern der Lebensmittel war nicht möglich gewesen. Zu stark wäre der tägliche Ablauf der Essenszubereitung beeinträchtigt. Gleichzeitig machten sich Laurent Kieffer (Küchenchef), Petra Hügli (Küchenchefin Stv.), und Vincent Maréchal vom technischen Dienst auf die Suche nach einer mobilen Lösung die vor Ort aufgestellt werden konnte. 
«Im Internet haben wir Coolworld gefunden, die ich um ca. 14 Uhr telefonisch kontaktiert habe. Es stand sofort ein fachkundiger Ansprechpartner zur Verfügung der mir eine Lösung anbieten konnte»,  so Petra Hügli. «Bereits zehn Minuten später hatten wir schon die Offerte per Mail erhalten.» Vincent Maréchal vom technischen Dienst ergänzt: «Mit dem Angebot bekamen wir auch alle notwendigen technischen Daten und Rahmenbedingungen übermittelt. Ich wusste sofort was ich vorbereiten musste.»

Schneller Service
Coolworld bot eine mobile Tiefkühlzelle mit 6,0 x 2,5 m Grundfläche an. Diese Zellen sind auf einem Stahlrahmen montiert und mit einem leistungsstarken Kälteaggregat ausgestattet. Alle notwendigen Bauteile wie Licht, Einfahrrampe, Streifenvorhang sowie die sicherheitstechnischen Einrichtung sind integriert. Nun galt es auf die Schnelle den Transport zu organisieren. «Bereits kurz nach 17 Uhr war ein LKW inklusive Kran bei uns vor Ort und der Fahrer positionierte mit uns die Kühlzelle am Aufstellort. Dass es so schnell gehen würde, hätten wir nicht gedacht», so Maréchal weiter. Dank dem zentralen Depot in Utzenstorf bei Bern war Coolworld in der Lage, schnell zu reagieren und noch am selben Nachmittag einen LKW mit einer mobilen Tiefkühlzelle nach Oberwil zu schicken. «Die Logistik ist das A und O um eine solchen Bedarfsfall abzuwickeln. Unser zentraler Standort und die enge Zusammenarbeit mit unsern Transporteuren verschaffen uns da den entscheidenden Vorteil», erklärt Claudie Evers von Coolworld Rental AG in der Schweiz und fährt fort: «Bei solchen Notfällen ist unkompliziertes Handeln und Vertrauen in den Kunden ein wichtiger Faktor. Es gilt, als erstes das Problem zu lösen und die dafür notwendigen Schritte in die Wege zu leiten.» 
Dank der schnellen Lieferung innert drei bis vier Stunden konnten noch am gleichen Abend sämtliche Lebensmittel in die mobile Tiefkühlzelle von Coolworld umgelagert werden. in der Küche kam es zu fast keiner Beeinträchtigung. Ein weiterer Vorteil war, dass mit dieser Lösung die Reparatur und Sanierung des defekten Tiefkühlraumes komplett stressfrei in Angriff genommen werden konnte. 
Rémy Erles, Leiter Technischer Dienst vom Restaurant Drei Linden, ist voll des Lobes: «Uns hatten die enorme Reaktionsgeschwindigkeit und das unkomplizierte Verhalten von Coolworld sehr beeindruckt. Der Mietvertrag war noch nicht unterschrieben; schon war die mobile Tiefkühlzelle geliefert. Das hat uns sehr viel Ärger und Aufwand erspart.» 

Diverse Branchen
Das Unternehmen Coolworld Rentals AG vermietet in der ganzen Schweiz temporäre Klimatisierungslösungen wie z.B. Prozesskühlung, Kühl- und Tiefkühlzellen sowie mobile Heizzentralen für die Lebensmittel, Chemie und Pharmaindustrie. Ebenso gehören die Logistikbranche und das ausführende Heizungs-, Lüftungs- und Klima-Gewerbe zu den Kunden. Mit den Standorten Schaffhausen und Bern verfügt die Coolworld Rentals AG über die notwendige Kundennähe in diesem komplexen Dienstleistungsgeschäft. «Jede gewünschte Temperatur an jedem Ort. Unsere Philosophie ist denkbar einfach, aber die tatsächliche Ausführung immer wieder eine Herausforderung», erläutert Claudia Evers die Coolworld-Devise und ergänzt: «Wir greifen in solchen Fällen auf unsere fast 25 Jährige europaweite Erfahrung in der mobilen Klimatisierungstechnik und Kälteerzeugung zurück.» 

Kontakt

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus, um mehr informationen zu erhalten. Unser Customer Care Team wird Ihre Anfrage umgehend bearbeiten. Rufen Sie Coolworld Schweiz an: zur Beratung, bei Fragen oder sofort in einem Notfall. Tel. 052 588 07 72

Senden
0800 002 720Kontaktieren sie uns