Mega-Kühlzellen sichern Produktion von Spirituosenproduzent

Rola Weinbrennerei und Likörfabrik

Das inhabergeführte Familienunternehmen gehört heute zu den bedeutendsten Spirituosenproduzenten der Branche. Nahezu alle Arten von Spirituosen werden in dem Unternehmen nach eigenen Rezepturen hergestellt. Hier bedienen sie sich der eigenen langen Erfahrung in Destillations- und Mazerationstechniken und gewährleisten so die hohe Qualität ihrer Produkte. 

 

Doch was tun, wenn das eigene Lagerhaus mit Kühlraum für den eigenen Lagerbedarf zu klein geworden ist, doch sich eine Sanierung nicht mehr lohnt? Hierfür wandte sich der Spirituosenproduzent an Coolworld. Mithilfe von einer Außenaufstellung von drei Mega-Kühlzellen direkt neben der Produktionshalle, unterstützt Coolworld das Unternehmen bis der Neubau eines größeren Lagerhauses abgeschlossen ist.  

 

✔️ Sichere Kühllagerung von Rohstoffen (Flüssigkeiten) im Wert von 100.000 €  

✔️ Stabile, konstante Temperatur von 2 °C in gemieteten Kühlzellen

✔️ Eine konstante Produktion von Spirituosen ist gewährleistet   

Bedarf und Problemstellung

Eigenes Kühlhaus für Produktionsbedarf zu klein geworden, Sanierung jedoch nicht mehr rentabel und Umbau erfolgt erst später.   /   Konstante Kühlung von Rohstoffen benötigt, um Produktionsstopp zu verhindern.   /   Gewährleistung der Temperatur für die temporär gelagerten Qualitätsprodukte.

Lösung

Miete von drei Mega-Kühlzellen für ein Jahr aufgestellt auf Außengelände in der Nähe der Produktionshalle.

Vorteile

Temperaturkontrolle hält Rohstoffe kühl bei 2 Grad.   /   Sichere und konstante Produktion der Spirituosen.   /   Sorgenfreies Mieten, bis Umbau abgeschlossen ist.

Verwendete Produkte

Dieses Projekt teilen

Benötigen Sie eine ähnliche Lösung? Kontaktieren Sie uns.

Georg Spritzendorfer Account Manager Österreich

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Experten sind für Sie da.

Kontakt aufnehmen