Dynamischer Logistikprozess mit konstanter Temperatur bei einer Blumenauktion

Bevor Blumen beim Konsumenten auf dem Tisch stehen, haben sie meist eine lange Reise hinter sich. Für diese Produktgruppe ist eine korrekte Lagerung während des gesamten Logistikprozesses von großer Bedeutung. 

 

Die Kühlkapazitäten dieses speziellen Kunden genügen für den normalen Betrieb. Bei extremer Hitze oder  größeren zusätzlichen  Blumenlieferungen greift dieses Unternehmen jedoch gerne auf Coolworld zurück. 

 

Dieser Blumengroßhändler gehört zu einer der modernsten weltweit. Jährlich werden Millionen von frischen Blumen und Pflanzen angeliefert, die über ein Auktionssystem zu mehr als 800 Zwischenhändlern gelangen. Die gekühlte Lagerung vor dem Auktionsverkauf sorgt dafür, dass die Produkte in einem perfekten Zustand bleiben. Auf dem 65 ha großen Auktionskomplex sind 80.000 m2 Betriebs- und Lagerräume vorhanden, was die großen Ambitionen dieses erfolgreichen Unternehmens verdeutlicht. 

 

Eine Lagerkühlung von Coolworld für die temporäre Lagerung zwischen Auktionszeitpunkt und Lieferung sorgt dafür, dass die Blumen nichts von ihrer Topqualität einbüßen. Der Blumengroßhändler hat Maßnahmen getroffen, sodass bei extremer Hitze oder in Notfällen immer ausreichend viel Kühlkapazität verfügbar ist. Die Lösung erwies sich als einfach: Auch für diese Blumenauktion steht Coolworld rund um die Uhr mit passenden Lösungen für temporäre Kühlprobleme zur Verfügung.

 
Dieses Projekt teilen

Benötigen Sie eine ähnliche Lösung? Kontaktieren Sie uns.

Sebastian Hoppe Sales Manager Deutschland

Ähnliche Projekte und Themen

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Experten sind für Sie da.

Kontakt aufnehmen