In jedem Prozess die ideale Temperatur

Prozesskühlung mieten

Die Miete von industrieller Prozesskühlung von Coolworld ist eine hervorragende Lösung, wenn Sie vorübergehend eine Prozesskühlung benötigen, bei einem Kapazitätsmangel, Ausfall, Umbau oder einer Revision Ihrer eigenen Prozesskühlung. Auf diese Weise verhindern Sie Produktionsausfälle und können Ihre Produktionskapazität voll nutzen.

Leistungsbereich

25 kW bis 1 MW. Die Einstellung erfolgt ganz nach Ihren Anforderungen.

Temperaturbereich

-40 °C à +65 °C. Spezifische Temperatur verfüfbar.

Voll ausgestattet

Ihre Komplettlösung mit den erforderlichen modernen Peripheriegeräten und Zubehörteilen wird kurzfristig und betriebsbereit geliefert.

Zertifizierung

Gemäß den Umwelt- bzw. Sicherheitsnormen GMP, HACCP, ISO (9001 ,14001,45001).

Anwendungen Prozesskühlung

Bei der Prozesskühlung werden Kältemittel verwendet, um die Luft oder das Produkt zu kühlen. Anstelle von Wasser können auch Glykol, Temper oder natürliche Kältemittel wie CO₂ verwendet werden. Der Temperaturbereich der Mietprozesskühlung liegt in der Regel zwischen -15 °C und +25 °C, aber auch Niedertemperatur-Prozesskühler für besonders niedrige Temperaturen bis zu -40 °C. Coolworld vermietet wassergekühlte Komplettlösungen für die industrielle Kühlung. Ausgestattet mit allen notwendigen Peripheriegeräten:

Anschließen an Ihre permanente Kühl- oder Klimaanlage.

Kühlen von (chemischen) Flüssigkeiten im Produktionsverfahren und in Vorratstanks.

Zusätzliche Kühlung des Kühlwassers eines Kühlturms, von Druckmaschinen, Kalt- und Warmwassersystemen.

Kühlen von mobilen Eisbahnen oder Veranstaltungen.

Funktion & Zubehör Prozesskühlung

  • Elektro- und Wasseranschlüsse.
  • Pumpen und Puffertanks
  • Fernüberwachung
  • Verlängerungskabel, Luftschläuche und Wasserschläuche.
  • Wärmetauscher
  • Aggregate, Brennstoff- und Energieversorgung

Mobile Prozesskühlung mieten

Coolworld bietet für jede Industrieanwendung eine passende Kühllösung, betriebsfertig geliefert, einschließlich der erforderlichen Zusatzgeräte. Minimale Stillstandszeiten bei Reparaturen oder Ausfällen, maximale Nutzung des Produktionsprozesses und schnelle Lösungen ohne eigene Investitionen in Prozesskühlung.
 
Für temporäre (zusätzliche) Prozesskühlung / Prozesskälte gibt es breite Anwendungsgebiete:
  • Von Flüssigkeiten im Produktionsablauf
  • Anschließen an ein vorhandenes Kühl- oder -Klimatisierungssystem
  • Kühlen von explosionsgefährlichen chemischen Stoffen in Vorratstanks
  • Zusätzliche Kühlung des Kühlwassers eines Kühlturms 
  • Kühlen von Kühlwasser von Druckmaschinen 
  • Eisbahnen für Winterfestveranstaltungen oder professionelle Events

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet "Full Service Rental"?

Für Coolworld bedeutet Vermietung mehr als nur das Liefern von Geräten. Wir bieten Ihnen exklusive fachkundige Beratung, flexibles Denken und eine wirtschaftliche Schlüsselfertige Lösung. Auch nach der Inbetriebnahme ist Coolworld jederzeit für Sie erreichbar. Mit einem eigenen Stördienst, der rund um die Uhr im Einsatz ist, bieten wir Ihnen die Sicherheit einer zuverlässigen Lösung. Dieses Komplettpaket an speziellen Dienstleistungen und Lösungen ist ein integraler Bestandteil des Teil der Formel für Full Service Rental.

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Experten sind für Sie da.

Rufen Sie uns an unter 0800 266 5967

In Notfällen 24/7 erreichbar!

Senden Sie uns eine Nachricht/Anfrage sales@coolworld-rentals.de

Wir werden innerhalb von 24 Stunden antworten.

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Experten sind für Sie da.

Kontakt aufnehmen