Anmietung zusätzlicher Kühlzellen sichert Qualität der Gastronomie des World Conference Center Bonn

Zusatzkühlung für Dienstleister World Conference Center- Großküche und Catering.

Die Qualität der Gastronomie und der Klimatechnik öffentlicher Räume sollte ein Facility Manager nicht dem Zufall überlassen, denn Auftraggeber und Besucher stellen hohe Anforderungen. Selbst ein unvorhersehbarer Notfall darf nicht zu einer Beeinträchtigung des Innenklimas und des Gastronomieangebots führen. Daher sind genaue Wartungsverträge unumgänglich, beispielsweise mit einem kühltechnischen Installateur. Dennoch gibt es im Notfall oder bei einem unvorhersehbaren Kapazitätsmangel nicht immer sofort eine Lösung. Dann ist Coolworld der Partner, der mit einer temporären Anlage die erforderliche Flexibilität bietet.

 

 

Standort

Das World Conference Center, Kongresszentrum in Bonn.
 
 

Aufgabe

Lieferung temporärer zusätzlicher Kühlleistung für die Großküche des WCC. 
Kühlung von Getränken und Lebensmitteln.
 
 

Lösung

Zwei große HACCP-Kühlzellen von jeweils 30 m3.
 
 

Vorteile

Zusätzliche Kühlleistung für Cateringdienstleister. 
Äußerst zuverlässige Lösung. Service rund um die Uhr.
Dieses Projekt teilen

Benötigen Sie eine ähnliche Lösung? Kontaktieren Sie uns.

Georg Spritzendorfer Account Manager Österreich

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Experten sind für Sie da.

Kontakt aufnehmen